-> Aktuelles

Vereinsmitteilungen

Termine

Schießzeiten

Downloads

Anfahrt

Impressum





















 

SV 1926 e.V. Mechtersheim



ARBEITSEINSATZ 27.06.2020

 

Für den 27.06.2020 ist ein zusätzlicher Arbeitseinsatz geplant, dieser als Ersatz für den ausgefallenen Arbeitseinsatz vom 28.03. Schwerpunkt werden die nötigen Arbeiten im Außenbereich, besonders der
Regenabläufe / Dächer sein. Wenn jemand einen Laubsauger hat, bitte mitbringen. Beginn wird um 07.00 Uhr sein.

 

Schießbetrieb eingeschränkt möglich

 

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

 

ab 01. Juni 2020 kann der Schießbetrieb im Verein wieder aufgenommen werden,

allerdings nur mit entsprechenden Einschränkungen. Ein Wirtschaftsbetrieb findet nach wie vor noch nicht statt.

 

Es kann ausschließlich nur an den bekannten Schießtagen (Dienstag, Freitag und Sonntag) zu den bekannten Zeiten trainiert werden. Die Schießzeiten sind strengstens einzuhalten.

Vor Beginn des Trainings hat sich jeder Schütze in eines der ausliegenden Schießbücher einzutragen entsprechend seiner Trainingsdisziplin (Vor- und Zuname und leserlich). Die Anzahl der Schießstände ist begrenzt; dies gilt für die Luft- als auch für die Großkaliberdisziplinen; jeder Schütze ist deshalb angehalten, nach Absolvierung seines Trainings den Schießstand und das Gelände sofort zu verlassen (z.B. auch kein langes Einsammeln von Hülsen), um so auch anderen Schützen einen Trainingsplatz während der Schießzeit zu ermöglichen. Es erfolgt auch nochmals der Hinweis, dass ohne Standaufsicht auf keinem Schießstand geschossen werden darf. Die entsprechenden Vorschriften sollten allen Schützen bekannt sein!

 

Wettkämpfe sind derzeit noch nicht möglich.

 

Nun zu den Hygienevorschriften:

Es muss ein Mundschutz getragen werden!!! Es besteht allerdings die Möglichkeit, während des direkten Schießvorgangs den Mundschutz abzunehmen; dies kann jeder für sich selbst entscheiden. Verlässt der Schütze seinen Platz, ist der Mundschutz sofort wieder aufzusetzen.

Der Abstand ist einzuhalten!!!

Für Desinfektion vor Betreten des Schießstandes ist gesorgt. Bitte macht davon schon im eigenen Interesse Gebrauch.

Im Übrigen wird auf die einschlägigen Hygiene- und Abstandsregeln verwiesen.

 

Die Nichteinhaltung bzw. Zuwiderhandlung gegen die obigen Hinweise und Vorschriften kann bei Kontrollen nicht nur für den Schützen, sondern auch für den Verein ernsthafte Folgen haben. Also bitten wir Euch, auf die Einhaltung zu achten.

Wir freuen uns, Euch wieder zu sehen und wünschen Euch „Gut Schuß“ und bleibt gesund!

 

Die Vorstandschaft